Mehr erreichen
MD Online

Punktgenaue B2B-Zielgruppen & Standortanalysen

MD Online ist ideal für komplexe B2B-Zielgruppen-Analysen sowie für große Kampagnen. Sie zahlen einen monatlichen Fixbetrag. Keine versteckten Kosten.

B2B-Zielgruppe definieren
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

Finden Sie potenzielle Kunden in Ihrer Nähe

Mit unserem MDOnline-Tool können Sie schnell und einfach potenzielle Kunden suchen, die sich ganz in Ihrer Nähe befinden oder an einem anderen für Sie interessanten Ort. Damit können Sie potenzielle Neukunden gezielt ausfindig machen und ansprechen. Wir erklären die Suche anhand einer Restaurantkette, die sich auf das Zustellservice spezialisiert hat.
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Potenzielle Kunden in nächster Nähe identifizieren

Haben wir Ihr interesse geweckt?

Probieren Sie 10 Tage lang kostenlos die volle funktionalität der MD Online Premium Version aus.

Setzen Sie die Geo-Erweiterung gezielt ein

Loggen Sie sich in MD Online ein. Zunächst klicken wir auf den Menüpunkt „Geo“. Wir möchten herausfinden, welche Unternehmen sich in unserer unmittelbaren Nähe befinden, damit wir diese beliefern können. In der Suche geben Sie nun Ihren eigenen Firmennamen ein. Anschließend überlegen Sie sich, in welchem Umkreis Sie suchen möchten. In diesem Beispiel wollen wir mithilfe von Geomarketing potenzielle Kunden in nächster Nähe finden, damit diese zu Fuß von uns beliefert werden können. Wir entscheiden uns daher für einen Radius von 200 Metern.

Untersuchen Sie Ihre unmittelbare Umgebung

Nun erhalten Sie als Ergebnis alle Unternehmen, die sich im gewählten Umkreis befinden. Im Menüpunkt „Statistiken“ können Sie außerdem herausfinden, in welchen Branchen die Betriebe tätig sind. In unserem Beispiel befinden sich viele Rechtsanwälte, Steuerberater und Botschaften in der Nähe, die als potenzielle Kunden für uns ideal sind. Denn sie sind zu Mittag häufig im Stress und das Mittagessen muss rasch und flexibel geliefert werden können. Auch das Essensangebot können wir anhand dieser Daten gegebenenfalls spezialisieren, um uns noch besser auf unsere potenziellen Kunden einzustellen. Die Einrichtung unseres Restaurants können wir ebenfalls auf die Zielgruppe abstimmen.

Erleichterte Ansprache von Neukunden in der gewünschten Umgebung

Zusätzlich zur herkömmlichen Straßenkarte können Sie das Suchergebnis auch als Satellitenbild darstellen. Wenn Sie beispielsweise Flächen in einer bestimmten Größe suchen möchten, können Sie dies mit Hilfe dieses Tools problemlos machen. Wählen Sie in der Ansicht rechts das entsprechende Werkzeug aus und markieren Sie verschiedene Flächen – Sie sehen sofort, wie groß diese sind. In Zukunft werden sich diese Tools ständig weiter verbessern und immer mehr Daten liefern, die Sie entsprechend zum Vorteil Ihres Unternehmens verwerten können. Schon jetzt hilft das MD Online-Tool, sich einen gezielten Überblick zu verschaffen und festzustellen, wo und wer potenzielle Kunden und Ansprechpartner sind.

Überzeugen Sie sich selbst

erstellen Sie in wenigen Schritten präzise Zielgruppen für Ihre Marketing & Sales Kampagnen!

Weitere Artikel

die Sie interessieren können:

Wie können Sie bei der Leadgenerierung und Neukundenakquise Zeit sparen? Stellen Sie den meisten Experten diese Frage, und Sie werden höchstwahrscheinlich hören, dass die Daten der Erfolgsfaktor sind. Aber um welchen Daten genau geht es und wie können sie Ihnen dabei helfen, Ihren Umsatz zu steigern und Ihr Unternehmen weiterzuentwickeln? Muss Ihr Vertriebsteam sich stundenlang mit dem Sammeln von Daten beschäftigen, um den richtigen Ansprechpartner der potenziellen Kunden zu finden? Im Laufe dieses Artikels werden diese Fragen beantwortet. Aber zunächst wollen wir einen Blick darauf werfen, was B2B-Unternehmensdaten tatsächlich sind und was sie so entscheidend für den Prozess der Leadgenerierung und Neukundenakquise macht.
Daten sind das „Um und Auf“ für jedes Unternehmen und stellen eine wichtige Ressource dar. Ob in finanztechnischer Hinsicht, zur Pflege von Kunden- und Interessentendateien, für analytische Zwecke oder für die Verwendung zu Marketingzwecken. Schnell kommt es da im täglichen Umgang zu Fehlern, die mitunter weitreichende und kostenintensive Auswirkungen haben können. Das Gute: Aus Fehlern lernt man. Aber um daraus lernen zu können, muss man sich dieser Fehler erst einmal bewusst werden. HEROLD – Österreichs B2B-Marketingdaten Profi – stellt die 5 größten Fehler im Datenmanagement vor und zeigt, wie man diese vermeiden kann.
Datenbanken und deren Qualität haben direkten Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens. Mit einer gepflegten Datenbank lassen sich dauerhafte Kundenbeziehungen aufbauen, insbesondere wenn mit dem Ansatz des Account-Based-Marketings gearbeitet wird. Künstliche Intelligenz, die Sales Intelligence, kann beim Datenmanagement hilfreich sein. Die Daten in einer Kundendatenbank bilden die Basis für gelungenes Kundenmanagement. Je höher die Datenqualität, desto exakter und effizienter können Analysen, Reportings und gezielte Marketingmaßnahmen durchgeführt werden.

Hast du eine Frage zu unseren Produkten?

Gerne helfen wir dir unverbindlich weiter.