B2B-Leads
Generierung

Neukunden auf Knopfdruck
Mit MD Online ist die gezielte Suche nach qualifizierten B2B-Leads und den richtigen Ansprechpartnern für Marketing & Vertrieb so einfach und effizient wie nie zuvor.
B2B-Zielgruppe definieren

B2B-Leads finden ohne lang zu suchen: So geht's

Mit Hilfe von Internet und sozialen Netzwerken haben Sie viele Möglichkeiten, B2B-Leads zu generieren. Sie können auf Branchenportalen oder direkt in Google suchen, auch Ihre Firmenwebsite ist eine wichtige Lead-Quelle. Bei Branchenportalen wie herold.at können Sie z. B. nach Branche, Standort oder auch weiteren Kriterien filtern.

Für komplexe Suchen mit Kombination von mehreren Kriterien sind die Branchenbücher jedoch nicht ausgelegt und ein Datenexport ist unzulässig. Hingegen bieten professionelle B2B Marketingdatenbanken wie MD Online umfassende Firmenprofile und direkte Ansprechpartner sowie exakte Selektionen und Standortanalysen für die Gewinnung von Neukunden auf Knopfdruck, ohne lang zu suchen.

B2B-Leads generieren

B2B-Leads mit MD Online generieren

MD Online beschleunigt die Suche nach den richtigen Firmenadressen und Ansprechpartnern

Enorme Zeitersparnis

Schnelle Recherche für die perfekte Gesprächsvorbereitung und für die Suche nach B2B-Adressen.

Höhere Abschlussquoten

Präzise Zielgruppen ermöglichten hohe Individualisierung der Vertriebskampagnen und steigert somit deren Effizienz.

Tägliche Aktualisierung

Richtige und aktuelle Daten, um eine persönliche und individuelle Ansprache zu ermöglichen, erhöhen die Erfolgschancen.

Direkte Ansprechpartner

Adressieren Sie Ihre Angebote direkt an die zuständigen Ansprechpartner aus unter-schiedlichen Bereichen und Funktionen.​

Geomarketing Tools

Visualisieren Sie Ihre Vertriebsgebiete auf einer Landkarte, um die Termine mit Neu- und Bestandskunden zu optimieren.

CRM Integration

Automatisieren Sie Lead-Qualifizierung, Datenanreicherung und -pflege, in dem Sie MD Online an Ihr CRM anbinden.

Ähnliche Firmen finden

Zwillinge Ihrer besten Kunden auf Knopfdruck

Der B2B-Lookalike Audiences Methodik liegt die Annahme zugrunde, dass ähnliche Firmen an ähnlichen Angeboten interessiert sind. Diese Lookalikes helfen dabei, ausgehend von bestehenden Kunden ähnliche Firmen zu finden und somit effizient Neukunden zu gewinnen. Mit Hilfe von MD Online können Sie ähnlichen Firmen finden, die bestimmte Eigenschaften oder teilweise die gleichen Merkmale wie die bereits bekannten Unternehmen haben. 

4 effiziente Möglichkeiten für die B2B-Leadgenerierung

Welche Methoden setzen Sie für Ihre Leadgenerierung ein?

Messen & Events

Messen und Veranstaltungen sind Klassiker, auch wenn aktuell viele Messen verschoben wurden und Events digital stattfinden.

Content Marketing

Content Marketing ist schon länger im B2B-Marketing angekommen. Mit der richtigen Strategie kann es zu Ihrer Hauptquelle für Leads werden.

Direct Mailing

Direct Mailings sind noch immer eine der wirksamsten Marketing-Maßnahmen für Kundenakquise und Account Based Marketing.

Lead-Kauf

Immer mehr Unternehmen nutzen B2B-Leadgenerierung als Dienstleistung, um ihren Vertrieb mit Verkaufschancen zu versorgen.

"Qualität statt Quantität" lautet das Motto!

Insbesondere Im B2B-Vertrieb gilt: Nicht die Anzahl der generierten Leads ist entscheidend, sondern deren Qualität und Passgenauigkeit! In Zeiten knapper werdender Budgets müssen die Marketing- und Vertriebskampagnen äußerst strukturiert, effizient und zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt werden. Unter Anderem ist die Zielgruppendefinition für erfolgreiche Leadgenerierung entscheidend. Die Firmendatenbank MD Online hilft Ihnen dabei, für mehr individualisierte und persönliche Angebote exakte Zielgruppen zu erstellen und die B2B-Leads aus allen Kanälen zu qualifizieren.

Hochwertige Firmendaten

MD Online - Präzise Zielgruppen

Schnelle Recherche und Suche nach neuen B2B-Leads

Wissenswertes

Erfahren Sie alles rund um das Thema Marketingdaten

Marketing ist eines der wesentlichen Elemente, die ein Unternehmen einsetzen kann, um zu wachsen und sich zu entwickeln. Durch Marketing wird nicht nur das Markenbewusstsein gestärkt, sondern es hilft auch den Umsatz zu steigern, das Geschäft auszubauen und Kundenbindung zu schaffen. Doch je nach neuen Technologien und den Bedürfnissen des Marktes ändern sich Marketingansätze mit der Zeit. Die Unternehmen heutzutage versuchen, den Fokus ausschließlich auf das Inbound-Marketing zu legen und nicht auf den Outbound-Ansatz. Die Frage ist, ob jedes Unternehmen nur eine der beiden Strategien oder eher eine Mischung aus den beiden umsetzen sollte. In diesem Artikel werden wir beide Techniken näher betrachten und analysieren, was der geeignetste Ansatz ist, um eine gewinnbringende Marketingstrategie zu erstellen.
Jedes Jahr ändern sich durchschnittlich 20 bis 30 % der Unternehmensadressen. Würden Sie in Ihrem Unternehmen eine derart hohe Anzahl nicht aktueller Daten tolerieren? Nein! Warum dann bei einem von Ihnen beauftragten Dienstleister? Verwendet er aktuelle Datenbestände oder Adressen von alten Datenträgern – wie zum Beispiel von der HEROLD Marketing CD? Deren Vertrieb und Updates haben wir nämlich bereits im Jahr 2017 eingestellt. Auch wenn der Einsatz aus lizenzrechtlicher Sicht grundsätzlich in Ordnung sein kann, ist die Verwendung der darauf gespeicherten Daten nicht zielführend, denn diese Daten wurden seit Jahren nicht mehr aktualisiert. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass diese Datenträger noch lange vor dem Inkrafttreten der DSGVO gefertigt wurden. Eine Umsetzung der DSGVO ist mit diesen Daten nicht möglich.
Daten sind das „Um und Auf“ für jedes Unternehmen und stellen eine wichtige Ressource dar. Ob in finanztechnischer Hinsicht, zur Pflege von Kunden- und Interessentendateien, für analytische Zwecke oder für die Verwendung zu Marketingzwecken. Schnell kommt es da im täglichen Umgang zu Fehlern, die mitunter weitreichende und kostenintensive Auswirkungen haben können. Das Gute: Aus Fehlern lernt man. Aber um daraus lernen zu können, muss man sich dieser Fehler erst einmal bewusst werden. HEROLD – Österreichs B2B-Marketingdaten Profi – stellt die 5 größten Fehler im Datenmanagement vor und zeigt, wie man diese vermeiden kann.

Hast du eine Frage zu unseren Produkten?

Gerne helfen wir dir unverbindlich weiter.