Mehr erreichen
MD Online

Punktgenaue B2B-Zielgruppen & Standortanalysen

MD Online ist ideal für komplexe B2B-Zielgruppen-Analysen sowie für große Kampagnen. Sie zahlen einen monatlichen Fixbetrag. Keine versteckten Kosten.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

Halten Sie Ihre Daten zur Neukundengewinnung auf dem Laufenden – es zahlt sich aus!

Jedes Jahr ändern sich durchschnittlich 20 bis 30 % der Unternehmensadressen. Würden Sie in Ihrem Unternehmen eine derart hohe Anzahl nicht aktueller Daten tolerieren? Nein! Warum dann bei einem von Ihnen beauftragten Dienstleister? Verwendet er aktuelle Datenbestände oder Adressen von alten Datenträgern – wie zum Beispiel von der HEROLD Marketing CD? Deren Vertrieb und Updates haben wir nämlich bereits im Jahr 2017 eingestellt. Auch wenn der Einsatz aus lizenzrechtlicher Sicht grundsätzlich in Ordnung sein kann, ist die Verwendung der darauf gespeicherten Daten nicht zielführend, denn diese Daten wurden seit Jahren nicht mehr aktualisiert. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass diese Datenträger noch lange vor dem Inkrafttreten der DSGVO gefertigt wurden. Eine Umsetzung der DSGVO ist mit diesen Daten nicht möglich.
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Aktuelle Firmendaten für Neukundengewinnung

Veraltete Adressen kosten Zeit, Geld und können Ihrem Image schaden

Tagesaktuelle Daten sind ein wichtiger Erfolgsfaktor, denn ansonsten können die gesteckten Ziele entweder nicht erreicht werden, sie verursachen aufgrund des erheblichen Mehraufwands enorme Zusatzkosten oder sie ziehen gar ein Vergehen nach der Datenschutzgrundverordnung nach sich. Wenn bis zu 30 % der Daten nicht aktuell sind, dann sind für die Zielerreichung umso mehr Kontakte erforderlich, was zusätzliche Kosten und Zeit in Anspruch nimmt. Ein weiterer wichtiger Aspekt in diesem Zusammenhang: wenn Sie auf jahrelang nicht gewartete Daten zugreifen, können datenschutzrechtliche Probleme entstehen. Bei alten Datenbeständen wurden über viele Jahre hinweg keinerlei Rechte der in der Datenbank enthaltenen Personen und Unternehmen berücksichtigt. Es wurden also keine Änderungen, Sperrungen, Löschungen oder Abgleiche mit der Robinsonliste vorgenommen. Veraltete Adressen fressen somit Zeit und Geld. Außerdem können sie auch Ihrem Image massiven Schaden zufügen.

Unser Tipp: beauftragen Sie einen Dienstleister mit perfekt gepflegten Daten

Prüfen Sie genau, dass der von Ihnen beauftragte Dienstleister ausschließlich professionell gepflegte Daten verwendet. Sind Sie sich nicht sicher? Dann nehmen Sie die Beschaffung der Daten selbst in die Hand oder geben Sie Ihrem Dienstleister exakte Vorgaben hinsichtlich der zu verwendenden Datenbestände. Bei HEROLD bieten wir Ihnen mit MD Online ein professionelles Tool für all Ihre Anwendungen im Marketing & Vertrieb an, das sowohl durch Funktionalität als auch durch leichte Anwendbarkeit überzeugt. Sie finden zusätzlich hilfreiche Tools im Bereich Geomarketing, zur Zielgruppen- und Standortbestimmung sowie für Marktanalysen.

Marketing CD Tauschaktion!

Haben Sie selbst noch eine alte Marketing CD in Verwendung? Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie Ihren MD Online-Zugang im ersten Vertragsjahr 20 % vergünstigt! Diese Aktion gilt nur für Unternehmen, die noch keinen MD Online-Zugang in der Jahresnutzung oder im Abo haben. Die Aktion gilt bis 31.12.2022.

Wichtige Tipps zur Datensicherheit

Stellen Sie sicher, dass Sie immer wissen, woher die verwendeten Daten stammen – auch wenn Sie mit einem externen Dienstleister zusammenarbeiten. Die Daten sollten aus einer ordentlich abgeschlossenen Vereinbarung stammen. Halten Sie unbedingt die geltenden Bestimmungen der DSGVO ein, denn Verstöße können schwerwiegende Folgen haben. Betroffene haben ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, sodass gegen Ihr Unternehmen im Falle einer Datenschutzverletzung Geldstrafen verhängt werden können. In besonders schwerwiegenden Fällen wird ein Strafmaß mit bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu vier Prozent des Jahresumsatzes angedroht.

Weitere Artikel

die Sie interessieren können:

Wie der Name bereits verrät (omnis = lat. für „jede“ oder „alle“) liegt der Fokus beim Omni-Channel-Marketing auf der parallelen Nutzung verschiedener Kanäle. Dabei wird das Ziel verfolgt, ein individuelles Erlebnis für den Kunden zu kreieren: die Customer Journey. Ob diese Reise online oder offline stattfindet, spielt dabei grundsätzlich keine Rolle. Speziell im Online Marketing wird aber darauf geachtet, ein Erlebnis für den Nutzer zu erschaffen, das geräteübergreifend stattfindet. Der User kann jederzeit zwischen verschiedenen Geräten und Kanälen hin- und herwechseln. Bestimmte Einstellungen und Daten werden gespeichert, um den Handlungsprozess nicht zu unterbrechen und um unnötige Dopplungen zu vermeiden. Ein praktisches Beispiel: Ihr Kunde war bereits mit Ihrem telefonischen Kundenservice in Kontakt, die Kommunikation verlagert sich aber anschließend auf Emails – der Informationsstand auf der Seite des Unternehmens darf dabei nicht verloren gehen.
Marketing ist eines der wesentlichen Elemente, die ein Unternehmen einsetzen kann, um zu wachsen und sich zu entwickeln. Durch Marketing wird nicht nur das Markenbewusstsein gestärkt, sondern es hilft auch den Umsatz zu steigern, das Geschäft auszubauen und Kundenbindung zu schaffen. Doch je nach neuen Technologien und den Bedürfnissen des Marktes ändern sich Marketingansätze mit der Zeit. Die Unternehmen heutzutage versuchen, den Fokus ausschließlich auf das Inbound-Marketing zu legen und nicht auf den Outbound-Ansatz. Die Frage ist, ob jedes Unternehmen nur eine der beiden Strategien oder eher eine Mischung aus den beiden umsetzen sollte. In diesem Artikel werden wir beide Techniken näher betrachten und analysieren, was der geeignetste Ansatz ist, um eine gewinnbringende Marketingstrategie zu erstellen.
Oftmals werden Dialog- und Direktmarketing entweder synonym verwendet oder Dialogmarketing wird als Teilbereich des Direktmarketings betrachtet. Doch was stimmt wirklich? Wir wollen uns Differenzen und Berührungspunkte nun genauer ansehen, um festzustellen, ob nicht doch beide Begriffe sinngleich sind.

Hast du eine Frage zu unseren Produkten?

Gerne helfen wir dir unverbindlich weiter.